Ralf´s Hommage ans Leben.....Wenn man eine Tür in eine andere Welt betritt.... Wo man Räume von Licht,von Schatten,von Tränen,von Hoffnung,von Niederschlägen und doch fernab einer Norm durchwandert verschwinden Raum und Zeit.Ein Schicksalsschlag nur und es wird nie mehr wie es mal war...Bilder bleiben,Worte bleiben ,vermitteln eine Geschichte !! MEINE !! .....unzensiert,ehrlich und vor allem authentisch NAH....Lebt dieses Leben intensiv mit all seinen Sinnen.Ihr habt nur dies eine.Meine Hoffnung allein erhält meinen Wunschwundertraum,es gibt sie...noch?!......my Diary cries.....

Soul flight

 

RRRRRRRRuuuuuuuuuuuuuuhhhhhhhhhhheeeeeeeeeeeeee

 

Der Weg zu Meer, einfach nur das sein. Einfach nur draufschauen heilt ich etwas. Die Wellen und das schwappen beruhigt innen. Erinnere mich an Ostseezeiten, wo ich nachts oft mal am Strand schlief. Zu der Zeit damals konnte man das noch ohne sich Sorgen zu machen. Es war wundervoll, nur die Sterne, die Geräusche ,der Wind, der Geruch und diese schützende und magisch ausstrahlende Ruhe.

 

.....eine Tour der Entspannung und Genesung, an einem der  Lieblingsorte von mir an der Ostsee.Über die Rügenbrücke auf das "Genua des Nordens"...Insel Rügen. Grade mal 3 Std von meinem Wohnort  entfernt. Kurz vor der großen Freiheit und alten Liebe Hamburg rechts ab...am Marzipanstädtele Lübeck vorbei...Richtung Stralsund auf der  wohl am besten gepflegtesten Autobahn Deutschlands.......kein einziges Schlagloch auf der 20...

Es tat mir schon weh, wenn man feststellen muss wie sich die Zeiten bitter drehen. Ein Bauboom der großen Unternehmen und das verdrängen von Identität und Heimat der Einheimischen. Die Einheimischen müssen schon ins Hinterland umziehen, weil sie die Mieten nicht mehr tragen können. Arbeiter im Dienstleistungssektor werden schon von weit her rekrutiert. Sie verlieren teilweise ihre Heimat.Dort wo sie früher gesund auswuchsen, stehen heute Golfplätze, Edelhotels oder Großvillen. Man kann nur mit dem Kopf schütteln, wenn einem bewußt wird wie sich das unaufhaltsam entwickelt. Ein Hotelzimmer kostet schon soviel pro einzelne Übernachtung, wie ein Geringverdiener nach Vollzeitjob abends in 2 Stunden noch nebenbei verdient.

 

Das bauen von Zäunen damit die VIPS ihre Ruhe genießen können.Big Brother im eingesperrtem Container für die elitäre Elite.

Schulen und Kindergärten werden geschlossen weil die Grundstücke verkauft werden um klamme Kassen der Kommunen etwas zu füllen.Wie weit so das noch gehn?.Aus dem Grund liebe ich Fehmarn.Und hoffe das die Verantwortlichen und die Bürgerschaft das niemals so weit kommen lassen und sich grad Sylt als bitteres Beispiel zu Herzen und Verantwortung für Nachhaltigkkeit ernst nehmen. Das ist verdrängen des Mittelstandes für die Oberschicht im großem Stil.Siehe auch Ausverkauf von Sylt bei Youtube etc etc. Reisen ist schon toll, doch hinter jedem schillerndem hellen Stern ist eine Rückseite. Das pure, das natürliche verschwindet immer mehr. Schade, wirklich richtig bedauerlich.

 

Grade ist  zufällig eine Hochzeit in Binz gewesen in der futuristischen Kugel hier..und danach wurde am Strand gefeiert.....eine Scholle nah am Strand endeckt...........Hätte ich sagen sollen das nichts für immer ist?... ein komisches Gefühl im Bauch gewesen bei den Bildern. Ein lieben Gruß mit Dankesdruck nochmals an die Sponserer des Tripps...sorry das ich ab und an körperlich vielleicht ne leichte Bremse gewesen bin mit meinem neuen kleinem Geisha-Gang ...es war genial...

Es ist komisch..habe oft an der Ostsee dieses Lied / Melodie von Eurythmics dann im Kopf :

.........this City never sleeps.....wie so oft an besonderen Orten für mich.....

Ende Mai in seiner schönsten Form.........................in Erinnerung wirds bleiben

 

...Nachts um 23.00 h noch prall gefüllte tolle Pups...eine tolle offene Stimmung hier. Die Menschen sind so locker und wenn man auf sie lächelnd zugeht gib es "Dito" zurück. ja, hier kann man sich wohlfühlen....nicht nur erholen und kuren...nur der Rasende Roland sollte schneller sein als man selbst........um alles zu  fühlen mit Sinnen. Mein Gott, war ich dankbar und froh das man mich mitnahm...........

Das ganze Umfeld ist wirklich magisch...feiner  weicher Sand und eine Landschaft die sehr facettenreich ist. Am besten mit dem Fahrrad alles erkunden. Von Binz nach Sassnitz oder Sellin sind es nur 20min ganz entspannt ..........

 

Was ne schöne salzhaltige gesunde Luft..................

 

Wellen,Weite,Duft und Sand....... eine unglaubliche Zufriedenheit mit Blick auf  die Kreidefelsen Stubbenkammer, Königstuhl und Sassnitz,.....obwohl ich grad in Sellin auf der Brücke bin...

Es ist wirklich so wie Casper David Friedrich sie damals gemalt hat, auch wenn  kleine Stücke durch die Klimaveränderung fehlen.......tolle Sicht .....und gleich nach Mönchsgut und Baabe....von Kap Arcona  bis runter und in Binz komplett....über die Alleenstrasse quer über die Insel. Die Klatschmohn/Kornblumenfelder erblühen Ende Mai... Zur Zeit nur !!! vereinzelt  Mohn oder ich kenn die speziellen Ecken noch nicht, aber satte lechtende gelbe Rapsfelder kilometerweit....

 

....ein Blick und das brechen der Wellen...ich schmelz dahin........,.An der Strandpromenade entlang hat man den besten Blick........immer....... Ist diese Stadt sauber und gepfegt, war richtig erschrocken darüber........................Kompliment an die Gemeinde...

Brücke mit Tauchgondel in die Tiefe............Wanderwege an der Steilküste für Fahrad und zu Fuß nach Thiessow....mit Blick auf Insel Vilm bei gutem Wetter von zwischendurch....ich bin echt "Nordisch"...

 

Trotz Sichtungen einer der unzähligen namentlichen Villen die Appartments und Ferienwohnungen anbieten , fiel mir der Name hier auf : Villa Glückspilz    ......... es litten meine Beinchen.....erst mal hinlegen.....Pause.......auszittern.....auajammerheulfluch....Wie lange ich das alles noch sehen und erleben kann ?....Jeder Tripp ist im Kopf für mich immer der ggfs.letzte...............

und Gedanklich ?..wer ist immer bei mir ? klar...in Memory my Kids...sie sind immer bei mir..im Herzen !!!

 

......immer mit Gedanken dabei Marie+Max.......

Druckversion Druckversion | Sitemap
Druckversion | Sitemap ,Start 05.2010. Meine Homepage ist nun SSL zertifiziert und autorisiert……..for sure, Honestly, authentic and true ..... . ... Impressum unter Contact.