Ralf´s Hommage ans Leben.....Wenn man eine Tür in eine andere Welt betritt.... Wo man Räume von Licht,von Schatten,von Tränen,von Hoffnung,von Niederschlägen und doch fernab einer Norm durchwandert verschwinden Raum und Zeit.Ein Schicksalsschlag nur und es wird nie mehr wie es mal war...Bilder bleiben,Worte bleiben ,vermitteln eine Geschichte !! MEINE !! .....unzensiert,ehrlich und vor allem authentisch NAH....Lebt dieses Leben intensiv mit all seinen Sinnen.Ihr habt nur dies eine.Meine Hoffnung allein erhält meinen Wunschwundertraum,es gibt sie...noch?!......my Diary cries.....

#Loopingfahrt# im Alltag, ständig das nervige anpassen, falschen Klischees entgegentreten ,Fakten anstatt Moral... #übernTellerrandsehenbitte#...

26.11.2019 : Die Folgeprobleme  des Sturzes nehmen überhand und belasten mich sehr. Ich baue die nächsten Tage das medizinisch verständlich hier dann ein. Wir (Doc und ich ) suchen nach Erleichterungen, doch das ist heikel da ich MRT ja nicht mehr schaffe und viele sehr sensible Nervenbahnen verdammt heikel und nahe sind. Schwer, echt schwer und selbst für nen guten Mediziner stellen bei den Krankenkassen-Reformen sowas wirkliche Hürden dar. Es gibt Lösungen, aber nicht für gesetzlich Versicherte für den gewünschten Umfang. Im Alltag Beeinträchtigungen die weiter zunehmen und so fühle ich mich in meiner Haut wenig sicher. Die Furcht, ob und wie ich diesen ganzen Strudel gewachsen bin , lässt sich nicht so einfach abschütteln.  Der Leidensdruck und so eine körperliche Einschränkung der Lebensqualität sprengt echt alles.

Nach dem üblen Sturz kommt immer mehr der Musculus psoas major in Verdacht der ja zur betroffenen inneren Hüftmuskulatur gehört .Die Schichten dieses versteckten und gut getarnten Nervs entspringt vom 12 BWK ,den LWK 1 bis 4 und dem dazugehörigen Lendenwirbels. Da mein Lumbalis und Peroneusnerv schon ne Schuss weghaben, ist es wohl nur noch ne Frage der Zeit alles. Im engeren Sinne versteht man unter dem betroffenen Hüftgelenk mit dem Nerv und dem Muskel  als extrem wichtig, da beide für eine aktive oder passive Hebe/ Beugebewegung eines Gelenkes verantwortlich sind.

 

Doch mit Marcumar,Tysabri ,Paresen,Polyneuropathie ,Ataxie,linker Flankenschmerz,dem Blut und den netten       :-(      Komorbiditäten der MS bei mir ist das ein Fall für gute Neurochirurgie….also Champions-League der Krankenhausabteilungen und läuft so auf die Claudicatio intermittens spinalis mit Riesenschritten drauf zu. Eine vorschnelle OP wegen dem Sturz?, wenn sich der Bluterguss nahe und in einem Gelenk befindet  beobachten wir noch etwas weil in meinem Fall ist das nicht so schnell zu entscheiden.

 

In den letzten Wochen rauben nun noch spürbar viele Bereiche des sensiblen Vagus-Nervs mich auch noch fies. Er ist der größte Nerv und an der Regulation seiner Tätigkeit an fast allen inneren Organen beteiligt wie Bauch, Magen-Darmbereich ,Leber, Niere,Nebenniere ,Milz, Galle etc was im Ergebnis zu der kompletten Abschottung führte. Mit dem Sturz,haben sich Aufhängungen der Organe auch gemeldet. Das nun oder besser die letzten Jahre über habe ich mich echt isoliert,weil ich auf Spott,irritierende Blicke und Abwertungen gern verichten will. Grade so fiese Erkrankungen wie Autoimmun zählen nicht umsonst als besondere Herausforderungen,für mich selbst und für Mediziner. Grade die seit Monaten mich quälenden Störungen -Läsionen-Reizungen-Infektionen treten leider vermehrt auf,dazu Taubheit, unangenehmes Kribbelgefühl,Wirbelgleiten oder meine längst bekannten elektrisierenden Schmerzen lassen mich grad seelisch auf dem Drahtseil tanzen. Augenblicke, wo die dunklen Wolken MACH CUT rufen ....und vorbei ist jede Qual.

 

Ich wollte mir doch noch mehr Unannehmlichkeiten ersparen. Wohin ich schlich, was ich wann tat entsprach der Basis meines Handelns und ist eine andauernde Risikoabschätzung und so im Ergebnis immer mehr zur gewollten Isolation führte. Was ist heute das allerwichtigste?. Alles andere wird  und muss ignoriert werden.

 

Meine Kräfte muss ich so punktgenau versuchen zu bündeln, um die kraftfressende Energie auf die Behandlung meiner Krankheitsbilder und meinen täglichen Alltag zu lenken. Für zusätzliches  fehlt mir halt oft die Energie..............einer der miesen 4 Monate !!!  im Jahr kommt nun, wo ich extrem am rudern bin monetär.

Ablenkung,ablenkung,ablenkung,kopfkino abschalten :     Von MIR zu EUCH  nun....

 

Versprecht mir, stets dafür zu sorgen dass es euch Allein gut geht, ihr glücklich und fit seid. Dass ihr immer nebenbei das ganze Jahr nutzt um mehr (als das vergangene Jahr)  für Entschleunigungsaugenbilcke. So das ihr viel öfter mal in euch innen rein hört, was euch wirklich gut tut und einfach skrupellos nehmen. Euch viele kleine Chillmomente hinter dem Alltag in eure Routine einbaut um diese Momente echt genießen zu können.

 

Ich wünsche Ihnen einen schönen 1sten Advent und eine ruhige Weihnachtszeit mit Menschen die euch lieb haben. Ohne Streßtermine, Zwänge oder MUSS für  einem Zustand, der euch tief und fest gut tut.

Mit sooooo vielen Geschenken über die ihr euch wirklich freut,  weil sie von Herzen kommen . Mit einem besinnlichen Rückblick auf die Dinge/Momente die dies Jahr waren und mit frohen Aussichten auf das was 2020 vor euch liegt.

 

Alles kann, nichts muss. Wagt doch mal was neues, einfach mal Dinge ausprobieren bei denen ihr die achso geliebte Komfortzone verlaßt. Ihr mit Erfahrungen so euer ICH erweitern könnt um zu erfahren wie stark und mutig ihr wirklich seid.

 

Achja, nun wünsche ich EUCH eine tiefe erholsame warme hyggelige Zeit damit Ihr für euch Allein sagt : 2020……ein hoffentlich tolles neues Jahr, möge es mir einen guten tiefsten Wunsch erfüllen.

Es ist bittersweat….das Jahr 2019 neigt sich schleichend. Advent,Advent....kein Lichtlein brennt. Der Gedanke an Weihnachten,Sylvester wird wieder hart werden, Zeit daran zu denken das mein Medikamentenstatus gut gefüllt ist für die Zeit. So, das ich mich wie die letzten 5 Jahre schon allein wegschieße um von der Zeit ja nichts mitbekomme.

 

Ja alles tue um negatives zu verschieben und versuchen so zu verdrängen. Meinen Achilles-Punkt und den Schmerz unter der Bettdecke zu verbergen. Meine Kids unter schönster Vergangenheit in mir bewahren, in der Gegenwart allein versuchen klarzukommen und in der Zukunft sie halt nicht mehr da sind.Wie meine Beziehung zu meinen Kindern aussehen kann.hatte ich nicht mehr in meiner Hand. In so einer schwierigen Lebenssituation wird es vielleicht ein respektvoller Abschied Sie wählten,ich schluckte und nun bleibt ne Schublade eben leer. Hart zu lesen, ich weiß…………doch es ist so gekommen und Punkt. Man kämpft nicht,wenn man nicht gewinnen kann.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Druckversion | Sitemap ; Start 05.2010. Meine Homepage ist SSL zertifiziert und autorisiert……..for Sure, Honestly, Authentic and True ..... ...................... ... Impressum unter Contact.