Ralf´s Hommage ans Leben.....Wenn man eine Tür in eine andere Welt betritt.... Wo man Räume von Licht,von Schatten,von Tränen,von Hoffnung,von Niederschlägen und doch fernab einer Norm durchwandert verschwinden Raum und Zeit.Ein Schicksalsschlag nur und es wird nie mehr wie es mal war...Bilder bleiben,Worte bleiben ,vermitteln eine Geschichte !! MEINE !! .....unzensiert,ehrlich und vor allem authentisch NAH....Lebt dieses Leben intensiv mit all seinen Sinnen.Ihr habt nur dies eine.Meine Hoffnung allein erhält meinen Wunschwundertraum,es gibt sie...noch?!......my Diary cries.....

Whiplash

Wenn man vieles aufschiebt,aufschiebt,aufschiebt ,vergisst oder verdrängt ..... kann’s irgendwann zu spät sein, ….nichts aufschieben, lieber sofort raus bevor....naja, ihr wisst schon.

Tztzt, als hätten man noch alle Zeit der Welt...

 

Ein Papi denkt nach, lässt  mal Kopfkino arbeiten. Für meine Kids sind leider die Wertigkeit von

Euro und Euro noch nicht bewusst. Mache ihnen aber keine Vorwürfe, weil sie wohl noch nicht soweit gereift sind. Für sie sind 25 Euro banal nur 25 Euro. Wenn ich drauf schaue sehe ich das anders......

 

Für wen sind 25 Euro eben nicht nur 25 Euro?. 25 sind nicht 25, denn es kommt auf was ganz ganz anderes an.

Wenn eine Lebensgemeinschaft über 3500 Euro verfügt und eine kranke verrentete Alleinperson mit 800 Euro auskommen muss, vermischt sich das Ergebnis daher ganz erheblich wenn man an Geburtstage/ Aufmerksamkeiten denkt.Der eine Teil schüttelt es müde aus der Hand, der andere kürzt es irgendwo bitter ab.

 

Was ist also höher anzusehen, höher zu bewerten? .Ein 25 Euro Geschenk von nen Millionär oder 25 Euro von einem Armen?....sind 25 Euro nur 25 Euro?. Dann lasst man eure Gehirnzellen arbeiten und wenn ihr gut seid kommt ihr auf eine Lösung die andere Wertigkeiten darstellen.

 

https://www.youtube.com/watch?v=GSyXSeAHL_k

Geliebt wirst Du einzig dort, wo Du Schwäche zeigen darfst, ohne

Stärke zu provozieren .

Adorno

 

Meine Kinder, mein Zentrum meines Lebens. Ich stell sie in die Mitte…denn da, da gehören sie hin.................................. In die Mitte......bei mir immer.

 

Für meine 2 gilt eh der alte Song:  “Bridge Over Troubled Water“ .Die Übersetzung sagt alles aus...!!!!!! macht euch mal den Spaß !!!!!!!!

 

Jede Veränderung fängt zuerst in einem selbst an. Man kann zu

jeder Zeit alles ändern,anpassen und neue Wege gehen. Jede getroffene Entscheidung

trägt aber auch seine Verantwortung dafür.Ich hoffe, das ich die 2 wertvollsten Blumen auf den Hügel der schönsten Blumen der Welt mir erhalten kann. Entwurzelt eine Blume…wie lange dauert es bis sie verwelkt?....…

Wenn ich es noch schaffe,ihnen beizubringen das ich in IHREM Herzen auf ewig bin,dann bin ich etwas beruhigter.Mehr kann ich nicht mehr tun....leider..Mich mieszumachen,mich schlecht aussehen zu lassen und so eine NUR auf und von den Kids gerichtete Sichtweise zu verwischen......ist wiederwärtig genug seitens der EX.

 

Ich hoffe Papa  bleibt ein Entspannungsort.....in Erinnerung
Papa  soll ein vertrauter Duft,

ein ‘Hier bin ich richtig,ein sanftes Lächeln,mit hohem Wohlfühlfaktor
oder einfach nur ein ‘Ich bin wieder da.’ Geflüster für beide sein.

 

Eine Stätte der Zuflucht,wo die Tür immer auf ist und jemand da ist der sie liebt

Wieviel kann ich aushalten, wie viel kann ich als entsorgter Dad ertragen?....ein riesen Thema……Anfang ohne Ende,Dauerschleife…..tausende Väter kennen das, wenn Kinder einseitig fies zum Spielball benutzt werden um den  Vater mies aussehen zu lassen....bis ich völlig bewusst und gewollt ganz rausgedrängt werde, unsichtbar noch für meine 2……Wenn ich ihnen heute sage, dass ich alle Bilder die ich selbst geschossen habe, mir damals heimlich vom PC runterklauen musste und noch heute……noch heute zu jeden Bild die Geschichte dazu kenne. Sie leben doch heute in einer Turbozeit: Laptop, Handy, Tablet, Wlan etc etc.Sie vergessen einen großen Teil ihrer eignen Kindheit, einen Teil der sie später ganz ganz sicher beschäftigen wird.

 

Das Suchen und Verzweifeln .............ich habe doch nichts getan.Dass man akzeptiert, das man manches was einem im Leben Sinnfreude gab aufgeben muss und es unwiderruflich als Erinnerung seinen Platz bekommt.Mir geht es heute nur noch um meinen inneren Frieden…………….klarer sehen und erkennen das die ausgestreckte Hand zu meinen Kindern boykottiert und nicht gewünscht wird. In der Hoffnung das alle Wunden irgendwann schließen .

 

So wurde ich das perfekte Bauernopfer, nur richtet sich nicht alles nur gegen  mich allein. Der Kreuzzug meiner Ex zerstörte eine stabile und glückliche Kind/Vaterliebe bis Dato und hinterließ nun tiefe Narben…..sehr tiefe. So  ging das weiter und weiter…meine Kids wurden fremder und fremder. Es war mal ein liebevoller Vater……..zurück blieb ein Schatten. Und keiner erkennt:

Das es die Kinder sind, sie die wahre Verlierer sind…….sie wurden einem Menschen beraubt, der IMMER sie in den Vordergrund stellte. Es wurde viel viel Zeit geklaut, die es nur schwer bis gar nicht zurückzuholen ist.

Ich habe nur versucht die Augenblicke festzuhalten und wenn’s nur für mich ist und war.….nur um ihnen zeigen das sie immer in mir Leben werden……....das wirklich „Kind zentrierte“ Recht steckt noch in den Kinderschuhen vor den Gerichten .….………zu spät, viel zu spät für ganz ganz viele. Diese „Löcher“ bei sich später……..sind nicht geschlossen…..Ich verhindere eine innere Zerrissenheit oder einen Loyalitätskonflikt, in dem ich still zurückgehe.

 

Nur die Zeit ohne Sehen,fühlen,plaudern........die kann man nicht zurückdrehen...sie ist unwiederbringlich verloren. Sie fehlt,sie entfremdet weiter und eines Tages könnte ein großes Loch kommen. Keine Norm,kein performen und keine Angst.Sie dürfen Fragen ohne Scham,hier ist immer ein Arm der sie liebevoll umschließt.Vertrauen ist eine Basis für vieles.Hatte leider auch zum ersten Mal so einen Augenblick total geschwächt nicht  fassen und erleben können bzw. dürfen. Ich kann nur verlieren ,daher kann ich nur straucheln und andere die schon drauf warten freuen sich.Wo ich körperlich halt nicht mehr verstecken kann was ich verstecken möchte.  Klar, ich bin Papa, für mich sind sie immer perfekt........

Liebe ist die stärkste Macht der Welt, und doch ist sie die demütigste, die man sich vorstellen kann. In der Pubertät die so langsam beginnt, stell ich still versteckt fest das ich mit manchen Sachen mehr Angst habe als meine 2 selbst. Ich schaue ihnen gern zu...........und wünsche ihnen viel viel mehr als ich erfahren durfte.Hoffentlich kann ich mein Tempo noch etwas beibehalten.

 

Solange sie mich wollen,bin ich ohne Kommentar da und verstecke mein Leid solange bis sie wieder gehen.Auch wenn ich danach oft 2 Tage wieder brauche bis ich in meinem Fluß bin.Mein Max war letztens bei mir und ging echt um 2 Uhr nachts ins Bett. Hab ich geschmunzelt,  wenn er später mit seinem Lieblingssong eindöst.Kurz mit rein gelegt und schnell war er im Reich der Träume. Sie sollen sich bei mir frei ohne Verpflichtungen bewegen. Nach den kurzen Papa Trips kommt ja wieder das krasse Gerüst des Lernens. Es ist wichtig für sie, denn das wird sie freier machen um dann den Weg zu gehen den sie verfolgen möchten. Erst Basic, später Free. Das was ich aber etwas vermisste, waren gewisse Tugenden.....Kardinalstugenden..

 

Ich konnte mich wieder rausschleichen aus dem Bett und betrachtete ihn lange. Morgens, kurz bevor er wieder aufwachte, saß ich schon da und erwartete ihn schon. Schon verrückt, was ich manchmal noch an Power hab.War wie beruflich früher........nachts um 1 Uhr losgefahren,600 KM runtergerissen,um 8 den Job angefangen und Abends um 18.00Uhr platt in die Pension.....

Wir sind einfach kleine süße Vampire : Oftmals Nachtaktiv,saugen liebevoll aus  :-) ,sind zum Knuddeln, Essen dann wann und was wir wollen,stehn auf Rumgeflatter....kurzum: Vielseitig interressiert und kommen manchmal nicht aus dem Bau raus....DS,Internet und Wii haben echt Macht.....bähhhhh, sie mal sanft an den Beinen nach draußen rauszieht !!. Es tut immer noch weh,auch nach all der Zeit beim verabschieden.Als das WE wieder vorbei war, sackte ich kaputt zusammen wie jedes Mal.Die körperlichen Reserven,oftmals aufgebraucht.Sie sollen und werden das nie sehn.Mein Kartenhaus kostet immens Kraft  es zu erhalten.Lächeln und Mut machen.....Mag nicht weiter ,nicht tiefer in die Zukunft schauen.

 

...........Oftmals fällt ihnen ganz unbemerkt etwas raus, wenn sie mal nicht nachdenken und völlig zufrieden am Flappsen sind. Auch weiß ich bis heute nicht ganz genau, warum es so ist und es etwas dauert bis sie wieder Pur sind. Es ist ein Kampf gegen Windmühlen,so sehr werden sie als Waffe gegen mich benutzt. Ich kann nur verlieren. Es wurde immer bitterer. Mal ruf ich an,hinterlasse was auf dem Anrufbeantworter und der wird gelöscht oder einfach nichts weitergegeben.

Oder frag nach nem Treffen,da muss erst das neue selbsternannte "Erzieherteam mit männl. Sprücheklopfer/Mittelpunktmensch" um Freigabe für den echten Dad gefragt werden.So viele kleine Geschichten die unvergessen sind,aber im Herzen bleiben.Und sie, sie merken es nicht und sind daher völlig schuldlos.....ein mentalerKampf gegen den man auch nur verlieren kann......

Einer Frau mit 2 Kindern nimmt man ja eh alles ab. So schutzbedürftig, so klein……der Charakter einer Frau, die kühl kalkulierend väterliche Gefühle gegen materielles aufrechnet. Heute ……….wenn ich heute ihre Hassmails hier veröffentlichen würde, wie sie sich selbst dabei Armutszeugnisse ausstellt, würdet ihr euch Fremdschämen.

Ihr Gift…und das sage ich ohne Verbitterung……hat längst seine Wirkung erfüllt. Entfremdung, Leere und übrig bleiben Erinnerungen………die nach und nach verblassen. Sie wird eines Tages vor dem da Oben stehen und ihr Testimonium  perhibere  veritati („Für die Wahrheit Zeugnis ablegen“)  vertreten müssen…….und diese Tür bleibt für sie definitiv geschlossen.…

....Ach ja, schlafen
tun wir auch, wenn Papa seine Pottigeschichte erzählt. Die gibt es nicht
zu kaufen...die ist selbstausgedacht ...........seit Jahren immer noch schön .Die Geschichte wird auf ewig bei ihnen unvergessen bleiben.

 

25 Kinder und Jugendliche
bestritten noch in 2013 einen hart umkämpften lautstark umjubelten Online-Wettkampf. Vernetzt mit anderen spielten die Teilnehmer „Mario-Kart“, bei dem mein Sohn den 2.Platz belegte. Stolzer Papa.
.

..........und ein Kiddywochenende....

Schnell noch zum Eismann...wie immer rätzeln was man nimmt. Wie wärs mit " Blauer" Bengel.....das eigentlich blauer Engel heißt..

 

Und ?...Vanille und Schoko oder doch lieber Jumpys und Milka-Herzen?...Papa, ich liebe Milka Herzen, nur das du das nicht vergißt !!

Ich werde Nichts vergessen............Diese Zeit mit Ihnen ist niemals löschbar.Egal wie platt ich auch bin,egal wieviel Kraft es mich auch kostet gegen die externen kleinen Manipulationen..........Sie Leben IMMER in mir....IMMER !!!!.

 

Ich habe längst verstanden meine Bedürfnisse längst nach ggaaaaaaaaaaanz weit hinten zu verlagern. Die Zeit ist kostbar, besinnlicher und tiefer weil jeder Tag von heut auf Morgen zuende sein kann.Ich lebe in Ihnen, sie in mir und eines Tages sehn wir uns alle wieder.............und bei Ihnen dürfen das gern noch 90 Jahre für mich werden. Der Körper selbst ist doch nur Bekleidung,nen Mantel...den wir irgendwann auch ganz ausziehen.Die Seele selbst existiert immerzu.

 

Na ja.....vor dem wichtigen Fußballturnier noch mal schnell den lieben Gott um Beistand bitten, das hilft..meistens..wenn das neue  Spanien Trikot von mir mal nicht ein Zeichen für die EM ist..mal sehen...

 

Bäääähhh , Aale mögen wir nicht..weg hier...

möchten Geld für das Eis von Dir.......Die Liebe ist das, was den Menschen zum echten Abbild Gottes macht. Liebe Kiddys, ich schenk euch nicht irgendeine Sache ,sondern das ganze Leben...... solang ich körperlich noch kann.Wenn ich mal lächle äußerlich, weine ich seelisch

Seine coole Mannschaft.............wir sind echte wilde Kerle... Teambesprechung...wir müssen uns noch steigern und kaltschnäuziger werden.Sport spielt und nimmt im Prozess des Heranwachsens eine besondere Rolle ein. Sport in Verbindung mit schulischer und beruflicher Aus- und Weiterbildung formt einen jungen Menschen und beeinflusst ihre Entwicklung und ihr Sozialverhalten mehr als positiv.

..als Außenstehende hören wir den geheimen Plan nicht.............Männergeheimnis !! Zeit für Vater - Tochter Meeting. Spielbeginn..... Töchterlein und Papa  etwas Skeptisch....noch.....Gedribbelt und ab Richtung Tor....Hier her...da kommt die Flanke....

 

Hackentrick und vorbei Richtung Strafraum............Es wird interessant später wie er sich weiterentwickeln wird.Sehe einiges von mir in ihm,wie reagiert ein ungezügelter Kraftprotz eines Tages auf sein gehandycapten schwachen wehrlosen Vater ?.Wird er sich meiner mal schämen ? Tief in sich hat er das Feeling für leise Zwischentöne...noch dominiert sein Dickkopf,ich erkenne ihn in sich und wünschte mir mehr Zeit um das  junge,ungezügelte und unerfahrene in die richtige Richtung zu bewegen .....möglichst aus eigner Erkenntnis herausgearbeitet....bin dran.....Zeit !!!???.. So langsam brauchen sie ihr eignes Reich für sich,die Pubertät setzt ein mit Privatsphäre für jeden einzelnen .

 

Boah...peinlich...das hätte ich reinmachen müssen...nächstes mal.Talent ist eine Gabe die viel Selbstbeherrschung benötigt. Die ersten Warnschüsse folgen..drei mal knapp daneben,einen über die Latte gesemmelt...Krise beim Zuschauen und mitzittern.....Schade Sohnemann..nächstes Mal.... und ? Drin....Jajajajajajajaj , das erste von seinen zwei Toren..........kurz vor dem Ende fast noch eins..mist..er wurde mies gestoppt noch..und kein Elfer...Grummel..
 

Nächstes Turnier wartet schon bald.........Tränen beim unentschieden ist ein Zeichen von Stärke,Liebe und Zweifel.Weiter mein Sohn,weiter...

Ab nach Hause...platt, fertig und ab zum Schwimmen..Papa, bist du Stolz ?...Papa : Jipp, war klasse, aber weiter zum Training gehen, das hilft euch noch besser zu werden....

 

Gib mir die Schwimmnudel...jetzt mag ich die blöden Schwimmflügel nicht mehr...damit pack ich das   !! 

So, August 2013......Nun ist auch mein Sohn soweit....Schwimmen,Tauchen ist nun Alltag geworden.Das Abzeichen zur Sicherheit kommt näher. Vorsichtig noch mal Checken...   und ab nach unten..

und danach ?...Platt und müde.
GUTE NACHT..................schlaft gut ihr 2....So, Papa kann nun auch ins Bett...muss der doch Dienstag wieder  mal Check up zum CT/MRT mit Kontrastmittel in die Klinik...Grumpf  !!  um 9.00 Uhr schon...noch mehr Grrrummpf !!

An manchen Tagen genieße ich die Ruhe auch,pack mich um 13 Uhr mit Körnerkissen auf Lende,Wirbelsäule und Halswirbel ins Bett und bin 15min später zufrieden weit weit weg...gut das das funktionierte.....

Seh mich eh schon beim Dauerwintercampen....abgeschottet,Way of Shame.

 

Wenn wir mal zusammen unterwegs sind, bummeln wir in der Natur so wie früher schon. Wann immer es ging war ich mit Ihnen draußen.Denken uns Dinge aus, plündern Brombeersträucher und sind einfach nur beieinander und genießen die Zeit zusammen. Nichts ist wertvoller als diese 2.

 

Mußte mir mit von Externen anhören das ich die Latte für den "Neuen" von meiner EX schon etwas hochlege.Auch wenn ich diesen langfristig nur verlieren kann aus den vielen bekannten Fixgründen wie Gesundheitlich, Monetär oder Mobilitätstechnisch.......Leider vermischen sich auch mal die Welten.Meine Kleine rief mich mal völlig aufgelöst an und war völlig fertig. Der neue "Bäcker" meiner EX hat sie voll laut angeschrien und danach wutschnaubend die Wohnung mit knallender Tür verlassen.Das sind dann leider die Welten,die sich vermischen und ich noch nicht mal Zugang finde weil komischerweise EX sich nicht vor die Kinder stellte .Sie schrie beide schon öfters an,einmal langte sie sogar meinem Sohn eine. Das zum thema ERWACHSEN & Reif.Bleib nur zu hoffen das dieser Vorfall mit ihrer On/Off/ON Geschichte einmalig war.

Bitter auch ungewollt nebenbei zu erfahren das beide den Gegenwert von Zeit,Mittel nicht einbringen den ich ganz mühsam ALLEIN nur mit Rente den Kindern zukommen lasse.Ich bekomme eh nichts mehr mit was meine 2 betrifft. Ob Schule etc etc etc etc..werd da komplett ausgeblendet. Wo sie trotz gemeinsamen Sorgerecht meine Unterschrift herholt mit manchem ist mir nen Rätzel,landet nur im Ordner "mysteriös".


Oder mein Sohn ins Krankenhaus kam ohne ne Info an mich, nur um mich später vor ihm schlecht aussehn zu lassen......Ich will doch nur das Kinder an Sicherheit gewinnen , das ist mir 1000 fach wichtiger als der Rest.Ich werde mir immer die Kraft rauben für sie solang ich kann....jede simple Anruf von ihnen bringt mich ungewollt in einen Bereich den wir klar gesplittet haben. Mama Welt geheim, Papa Welt geheim und keiner redet einem da rein. Klappte bisher,leider nicht immer.

Jeder Fehler,jede Niederlage wird sie weiterbringen...Bei mir dürfen sie versagen und Fehler machen weil ich stolz auf sie bin so wie sie sind.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Druckversion | Sitemap ; Start 05.2010. Meine Homepage ist nun SSL zertifiziert und autorisiert……..for Sure, Honestly, Authentic and True ..... ...................... ... Impressum unter Contact.